Kontaktanfrage

Wie können wir Ihnen helfen? Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus, wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@konzept-peters.de widerrufen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen, um zu verstehen, wie wir Ihre Daten schützen und verwalten.

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren regelmäßigen Newsletter mit allem, was wir lernen, neuesten Branchen-Trends und anderen hilfreichen Dingen, die Sie beim Aufbau Ihres Geschäfts unterstützen.


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, widerrufen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen, um zu verstehen, wie wir Ihre Daten schützen und verwalten.

Karrieretag 2020

„Die Jobmesse in Ihrer Region“ – so wird der Karrieretag beworben. An 15 Terminen finden in 15 Städten Jobmessen statt, um Jobsuchenden die Möglichkeit zu geben, mit Arbeitgebern in Kontakt zu kommen.

Ich nehme euch in einem kurzen Blogbeitrag mit auf den Karrieretag am 8. Oktober 2020 in Düsseldorf.

Jobmesse karrieretag bewerbung

Der Karrieretag fand im Areal Böhler in Düsseldorf statt, eine top Location!

Wozu ist der Karrieretag gut?

Wenn du auf Jobsuche bist, oder aber auch selbständig arbeitest und neue Kontakte suchst, ist der Besuch einer Jobmesse die perfekte Möglichkeit, Gleichgesinnte zu finden. Es geht also in erster Linie darum, Jobsuchende und Arbeitgeber zu verknüpfen.

Eine Menge namhafter Unternehmen aus ganz Deutschland waren deshalb am 8. Oktober beim Karrieretag in Düsseldorf am Start – darunter die Bundeswehr, die FOM oder auch Firmen wir Schaffrath.

Durch die Corona-Pandemie haben leider viele ihren Job verloren und das hat man beim Karrieretag gemerkt. Viele Menschen aus ganz unterschiedlichen Berufen und Branchen waren dort, um eine neue berufliche Station zu finden.

Ich selbst war mit einem Handwerksbetrieb aus der Metallbranche auf der Messe. Zum einen ging es darum, Mitarbeiter zu finden, um gesund wachsen zu können. Zum anderen aber auch – und das war das Spannende – um Führungskräfte zu suchen, die einzelne Unternehmensbereiche übernehmen können.

Bevor ich Berater wurde, habe ich selber eine Zeit im Messebau gearbeitet und bin deshalb gerne mit gegangen. Die Location im schönen Areal Böhler in Düsseldorf war dafür auch perfekt geeignet.

Deshalb solltest du als Unternehmer auf Messen gehen

Für mich ist Netzwerken das A und O. Wenn man sich als Unternehmer also auf eine Messe begibt, geht es in erster Linie darum, „Flagge zu zeigen“ und neue Leute kennenzulernen. Dass man z.B. auf einer Jobmesse genau die passenden Bewerber findet, ist natürlich nicht garantiert. Aber alleine dazu, um mit Menschen in Kontakt zu kommen und evtl. rauszuhören, wo Bedarfe liegen, lohnt sich ein Messestand schon.

Und wenn du ehrlich bist: was braucht es schon, um einen schönen Messestand aufzubauen? Ein paar Roll-Ups, eine Messetheke oder auch Beachflags sind nicht teuer und schnell bestellt. Und gezielter passende Bewerber oder auch Kunden finden, geht so einfach auch nicht. 😉

Danke!

Es tat gut, mal wieder auf einer Messe unterwegs zu sein. Nicht nur, weil ich früher viel auf Messen war und es tatsächlich etwas vermisst habe, sondern auch, um mal wieder mehr oder weniger normal neue Menschen zu treffen – wenn auch mit Maske.

Als Aussteller wurden wir beim Karrieretag bestens versorgt, es war perfekt organisiert und alles hat reibungslos geklappt. Da kann man schon mal „Danke“ sagen, finde ich!

Ich freue mich jetzt schon, am 29. Oktober bei der 1. Digitalen Weiterbildungsmesse am Start zu sein. Auch wenn es digital ist, Messe ist Messe! 🙂

Roman Peters

Gründungsberater & Unternehmensberater, Bewerbungscoach und Inhaber von KONZEPT Peters.

Mehr erfahren

Roman

Peters

Gründungsberater & Unternehmensberater, Bewerbungscoach und Inhaber von KONZEPT Peters.